Sitzungsablauf

Ich höre Ihnen zu

Ich möchte verstehen, was bewegt Sie im Moment?

Was hat Sie im Leben bisher bewegt?

Ich schaue Sie an

Wo spiegelt sich das, was Sie bewegt in Ihrem Körper wieder?

Ich berühre Sie.

Hinter einem Paravent entkleiden Sie sich bis auf die Unterwäsche und legen sich, gut zugedeckt auf die beheizte Massageliege.

Mit tiefer und langsamer Massage von Faszien und Bindegewebe löse ich gezielt Verspannungen und Blockaden Ihres Gewebes.

Sie spüren, ich schaue Sie an.

Wieder bekleidet spüren Sie Veränderungen nach.

Wo sind Veränderungen im Körper sichtbar?

Wir reden.

Ich frage nach der Wirkung und Ihren Eindrücken.

Ich erläutere Ihnen meine Eindrücke und Ideen.